Qualität kennt keine Toleranz.


Das Team von DIETZ Rehab setzt sich selbst hohe Vorgaben bezüglich der Qualität unserer Produkte. Bevor ein rehatechnisches Hilfsmittel unser Haus verlässt, durchläuft es zahlreiche Prüfstationen und Anwendungssimulationen. Nur Produkte, die wirklich sämtliche durch unsere Ingenieure und Techniker vorgegebenen Werte erfüllen, erfüllen auch unsere hohen Qualitätsansprüche. Zusätzlich zu unseren internen Prüfstationen kontrollieren auch unabhängige Institute unsere Produkte auf Herz und Nieren, unter anderem durch Rollstuhl-Crashtests. Die Profiteure unseres Ehrgeizes sind zweifelsohne unsere Anwender, die sich im Alltag auf genau diese Qualität jederzeit verlassen können.

Zertifizierungen.


ISO 13485
Als Hersteller medizinischer Geräte sind wir nach DIN EN ISO 13485:2016 zertifiziert und setzen somit die Anforderungen effektiv um, die an uns als Medizinprodukte-Hersteller bzgl. Qualitätsmanagement und Qualitätssicherung innerhalb unserer Prozesse gestellt werden.

Zertifikat DE

Certificate EN


ISO 7176-19
DIETZ-Rollstühle sind nach ISO 7176-19 crashgetestet und damit zum Transport von Menschen im Rollstuhl sitzend im Fahrzeug zugelassen.


Sämtliche Dietz GmbH Rehab Produkte werden nach den einschlägigen Bestimmungen der EG Richtlinien 93/42/EWG & 2007/47/EG oder 2006/42/EG entwickelt und gefertigt.