Gehwagen / Transferwagen

BURE Gehwagen – optimale Funktionalität für höchste Flexibilität.

Eine ergonomische Patienten-Versorgung erfordert Hilfsmittel, die durch bestmögliche Funktionalität höchste Flexibilität in Hinblick auf menschliche Eigenschaften und Fähigkeiten bieten. Überbelastungen, Leistungsverluste und körperliche Gefährdungen können so erfolgreich vermieden werden – zum Wohle des Patienten und des Pflegepersonals.
Ein Gehwagen von GATE ist eine kluge Investition, durch die Nutzer und Pflegepersonal gleichermaßen profitieren. Er fördert die Mobilität des Patienten und ermöglicht den Pflegekräften eine ergonomische Handhabung des Hilfsmittels. Die hieraus resultierende kürzere Rehabilitationsphase und die effizientere Nutzung auf den Stationen sparen Zeit und Geld.
Eine schnellere Rehabilitationszeit fördert die Lebensqualität der Nutzer. Mithilfe der multifunktionalen Gehwagen von GATE können Patienten so schnell wie möglich wieder in eine stehende Position kommen und mit dem Laufen beginnen. Verkürzte Liegezeiten tragen nachweislich zu einem verbesserten Gesundheitszustand bei.
Die leichte, gesundheitsschonende Bedienbarkeit und der effiziente Einsatz optimieren zugleich spürbar die Arbeitsbedingungen des pflegenden Personals. Die Gefahr von Verletzungen durch immergleiche Belastungen und von daraus folgenden krankheitsbedingten Ausfällen sinkt.

  • Frühe und wiederholte Mobilisierung fördert die Ausheilung nach Operationen
  • Vorbeugung von Embolien, Blutgerinnseln und Dekubitus
  • Stimulation Herz-Kreislauf-System
  • Stimulation Verdauungssystem

BURE Rise&Go Double

Geh- / Aufsteh- und Transferhilfe

Mit der elektrischen Aufstehfunktion ist der BURE Rise & Go Double als Geh-, Aufsteh- und Transferhilfe ein äußerst effizientes Hilfsmittel, das Zeit, Platz und Geld spart.

Produkteigenschaften
  • Geh-, Aufsteh- und Transferhilfe in einem einzigen Produkt
  • Mit nach innen oder außen elektrisch schwenkbare Holme
  • Max. Benutzergewicht: 150 kg
  • Max. Breite des Gestells 66-106 cm
  • Flexible und stufenlose Einstellung durch die elektrische Höhenverstellung
  • Elektrik ist gegen Strahlwasser geschützt (IP65)
  • Leicht erreichbare Handsteuerung
  • Handgriffe sind in Tiefe und Winkel stufenlos verstellbar
  • Mit verstellbaren, anatomisch geformten Armlehnen
  • Feststellbremsen an allen vier Rädern


BURE Double 2.0

Gehwagen mit elektrischer Spreizfunktion
Niedrigster Gehwagen

Der BURE Double 2.0 kann auf bis zu 85 cm gesenkt werden und lässt sich so optimal positionieren, auch wenn der Patient z. B. noch im Bett sitzt. Zudem hat er zwei elektrische Antriebe. Der eine ist für die Einstellung der Höhe, der zweite für das elektrische Schwenken der beiden Holme.
Beide Holme lassen sich elektrisch nach außen oder innen schwenken. Damit kann der Gehwagen exakt an die Patienten herangeschoben werden, egal ob diese auf der Bettkante, in einem Rollstuhl oder auf einem Toilettenstuhl sitzen. Dies erleichtert spürbar die Arbeit des Pflegepersonals.


BURE XL

Gehwagen XXL
Besonders geeignet für Klinik- und Pflegeeinrichtungen.

Der BURE XL wurde für große und/oder schwere Patienten entwickelt. Ein überaus stabiler Gehwagen, der standardmäßig mit einem kraftvollen Elektromotor für das stufenlose Einstellen der Höhe ausgestattet ist.
Der Gehwagen ist deutlich breiter als die anderen BURE Gehwagen-Modelle. Er bietet eine hohe Stabilität und genügend Platz mit seinem großzügigen Innenmaß von 44 bis 62 cm. Die zusätzliche Beinfreiheit hilft zum Beispiel auch Patienten, die unter Spastik leiden.


BURE Ortho / Ortho S / Space

Gehwagen speziell für Orthopädie-Abteilungen
HMV-Nr. 10.46.02.1017 (Ortho Gas) / 10.46.02.1018 (Ortho S Gas)
Niedrigster Gehwagen

Der Gehwagen BURE Ortho wurde speziell für die Orthopädie-Abteilung bzw. für Patienten entwickelt, die zusätzliche Beinfreiheit beim Gehen benötigen. Er lässt sich wahlweise elektrisch oder über die Gasdruckfeder in der Höhe verstellen. Mit seinem kraftvollen Elektromotor ist er auch als Aufrichthilfe geeignet.
Der Gehwagen BURE Space hat eine sehr große innere Spannweite, während der BURE Ortho S mit nur 65 cm Gesamtbreite für enge Durchfahrten im Innenbereich sehr gut geeignet ist.

  • Niedriges Bodengestell, passt unter die meisten Bettenmodelle
  • Minimalhöhe nur 85 cm (mit 75-mm-Rädern)
  • Uneingeschränkte Gehfreiheit nach vorn, auch für Nutzer mit Kontrakturen oder Oberschenkelgips geeignet

BURE Standard / S

Gehwagen für stationäre und häusliche Pflege
Niedrigster Gehwagen

Wie bei allen Bure Gehwagen ist die Höhe stufenlos verstellbar. Beim Bure Standard geht das wahlweise manuell, über eine Gasdruckfeder oder elektrisch. Der BURE S ist die schmale Version und besonders für enge Durchfahrten im Innenbereich geeignet.

BURE Standard ELEKTRO.
Geeignet für Patienten, die einen Gehwagen mit Aufstehhilfe brauchen, der mit dem Patienten am Platz höhenverstellbar ist.

BURE Standard GAS.
Konzipiert für Patienten, die einen qualitativ hochwertigen, schnell stufenlos einstellbaren Gehwagen haben möchten, aber keine elektrische Aufstehhilfe brauchen.

Bure Standard MANUELL.
Optimal für Patienten, die einen guten und individuell anpassbaren Gehwagen benötigen, bei dem nur selten oder auch nur einmal die gewünschte Höhe eingestellt werden muss, und die auch keine elektrische Aufstehhilfe brauchen.

BURE S – besonders geeignet für zu Hause.

Der BURE S kommt durch alle Türöffnungen, die mindestens 70 cm breit sind, und lässt sich auch in engeren Räumen leicht manövrieren.


Mover Aqua

Transferwagen

NEU!

Sie möchten mehr über unsere Gehwagen und Transferwagen erfahren? Dann nutzen Sie bitte dieses kurze Anfrageformular.